Mittwoch, 23. September 2009

Hähnchenschmorpfanne




ihr braucht:

4 oder mehr hähnchenschenkel
einige große Kartoffeln
Paprikas
1-2 Zwiebeln
2 Möhren
1 Zucchini
Knoblauchzehen
Olivenöl
Paprikapulver
Pfeffer
Salz

die hähnchenschenkel werden mit olivenöl, salz, pfeffer und paprikapulver gut eingerieben und gewürzt. auf das backblech legen.
die kartoffeln vierteln, die paprika in große stücke schneiden, die zwiebel in spalten schneiden, die mähren in kleinere stücke schneiden und zu aller letzt die knobizehen vierteln. das ganze gemüse mit olivenöl vermengen und mit salz, pfeffer und paprikapulver würzen. wer mag, gibt thymian, oregano etc dazu. das kommt alles zu den hähnchen und dann so 45 - 50 min bei 175° in den ofen.
mmmh <3

Kommentare:

  1. ohhhhhh jammi! das könnte auch von mir sein. hähnchen, toffeln, paprika, möhre,....es fehlt an nix was das linnieherz begehrt (bis auf schokolade und erdbeeren, aber die hatte ich heut schon)...
    ist ne klasse idee, bei uns kommt sowas immer in die pfanne. probier ich so auch mal aus!

    AntwortenLöschen
  2. Hmm ich liebe Hähnchen!
    Das probier ich mal aus!

    Schau doch mal auf meinem Blog vorbei.
    Habe gestern meinen ersten Koch-Blog erstellt!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen