Sonntag, 1. August 2010

Bolognese Grundrezept





Olivenöl
500g Hackfleisch gemischt oder nur Rinderhack
2 Karotten
1 große Zwiebel
1/4 Tube Tomatenmark
5 Zehen Knoblauch
ca. 250ml Rotwein
1 El Worcestershiresoße
2 Dosentomaten
200 ml Milch
1 TL Sambal Oelek
1 EL Oregano
1 EL Basilikum
Salz
Pfeffer
Zucker

Karotten reiben, Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Beide im Olivenöl ca. 3 min andünsten. Dann in der Mitte des Topfes Platz frei machen und das Hack anbraten bis es braun ist. Oregano und Basilikum zugeben und alles vermischen. Wieder in der Mitte des Topfes ein Loch frei machen und das Tomatenmark mit dem Sambal Oelek andünsten. Wieder Loch in der Mitte und den Knoblauch anbraten. Alles vermischen. Den Rotwein, die Dosentomaten, Milch und Worcestershiresoße zugeben und alles für mindestens eine Stunde auf niedriger Hitze köcheln lassen. Öfter umrühren nicht vergessen. Abschmecken mit Salz, Pfeffer und wegen der Säure auch mit Zucker.
Die Soße gerne noch einen Tag ruhen lassen, schmeckt dann um so besser.
Am besten große Mengen herstellen und einfrieren. Ich benutzte es als Pastasoße, Grundsoße für Lasagne und Grundmischung für Chili Con Carne.

Kommentare:

  1. wird demnächst gleich mal ausprobiert :)

    AntwortenLöschen
  2. Guten Tag

    Ihr Blog hat unsere Aufmerksamkeit erregt, aufgrund der Qualität seiner Rezepte.

    Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf Petitchef.com einschrieben, damit wir auf ihn verweisen können.

    Ptitchef ist ein Verzeichnis, das die besten Kochseiten des Internets zusammenstellt. Mehrere hundert Blogs sind schon hier eingeschrieben und profitieren davon, dass Ptitchef ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Ptitchef einzuschreiben, gehen Sie auf http://de.petitchef.com/?obj=front&action=site_ajout_form oder auf http://de.petitchef.com und klicken Sie auf "Webseite / Blog eintragen" in der oberen Menüleiste.


    Herzlichst

    AntwortenLöschen